War es doch ein großer Fehler? Emma Watsons (20) Entscheidung ihre Haare abzuschneiden, stieß nicht immer nur auf Beifall. Bereut der Harry Potter-Star diesen Schritt jetzt etwa selbst? Zuletzt sah man die Schauspielerin nämlich schon mit etwas längerem, zurück gegeltem Haar. Im Interview mit Elle verriet sie jetzt, warum sie ihre Mähne nun wieder wachsen lassen will.

„Ich versuche gerade meine Haare wieder wachsen zu lassen, aber das geht nur sehr langsam vonstatten und wird offensichtlich noch eine Weile dauern“, meinte Emma, die mit längeren Haaren auf bessere Rollenangebote hofft. „Wenn ich weiterhin schauspielern will, dann bin ich auf jeden Fall viel flexibler mit langem Haar, denn jetzt habe ich doch einen eher speziellen Haarschnitt.“ Jetzt wünscht sie sich schnell eine süße Bob-Länge herbei. Wie findet ihr denn Emmas Entschluss, ihre Haare wieder wachsen zu lassen?

Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de