Der Rapper 50 Cent (35) hat eine Hauptrolle in dem neuen Film „Freelancers“ von Regisseur Jessy Terrero (35) ergattert. Wie variety.com berichtet, möchte sich der Musiker als Schauspieler und Produzent weiterentwickeln und der Actionfilm scheint genau das Richtige für ihn zu sein. Die Dreharbeiten sollen schon am 28. März beginnen und 50 Cent wird die Rolle des Sohnes eines Polizisten der NYPD übernehmen.

50 Cent soll den Sohn eines ermordeten NYPD Officers spielen, der in die Polizeiabteilung seines Vaters eintritt und in die Machenschaften der skrupellosen Cops gerät. Beim Versuch, den Mord an seinem Vater aufzuklären, gerät er in eine actionreiche Kriminalermittlung. Wie die ganze Story ausgeht und ob 50 Cent den Mord an seinem Filmvater rächen kann, erfahren die deutschen Fans frühstens nächstes Jahr – dann soll der Film fertig sein und natürlich auch in den deutschen Kinos laufen.

Wer jetzt befürchtet, 50 Cent könnte seine Musikkarriere an den Nagel hängen, liegt allerdings vollkommen falsch. Seine Leidenschaft gilt weiterhin vor allem der Musik. Es wäre ja auch wirklich schade, wenn sich der Künstler nur noch auf seine Schauspielerei konzentrieren würde.

Rapper 50 Cent und Eminem, New York 2006
Getty Images / Scott Gries
Rapper 50 Cent und Eminem, New York 2006
50 Cent in den MTV Studios
Getty Images
50 Cent in den MTV Studios
50 Cent und Eminem zusammen bei den MTV Video Music Awards 2003
Getty Images / Frank Micelotta
50 Cent und Eminem zusammen bei den MTV Video Music Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de