Am Freitag war es also endlich soweit. Britney Spears (29) veröffentlichte das lang ersehnte Video zu ihrer neuen Single Hold it against me und entzückte damit ihre weltweite Fanschar. Und da es an Überraschungen in der Britney-Welt in letzter Zeit nicht genug gab, verblüfft sie nun mit dem nächsten Highlight.

Denn nur zwei Tage nach der öffentlichen Zurschaustellung ihres Erstlingswerks teast sie nun bereits ihre zweite Single an. Und mit Teasern hat's die Pop-Queen ja in letzter Zeit. Schon das Video zu HIAM wurde 14 Tage vorher täglich kurz vorgestellt. Wird sie das nun auch mit der zweiten Single machen?

Dies ist leider eher unwahrscheinlich, weil eigentlich ihr Produzent Dr. Luke (37) den circa 10 Sekunden langen Audio-Ausschnitt auf Twitter gepostet hat und nicht die Blondine selbst. Doch auch der wirklich sehr kurze Auszug von „Inside Out“ lässt die Fanherzen höher schlagen, die schon sehnsüchtig auf das komplette Album „Femme Fatale“ warten. Bis März müssen sie sich aber sicherlich nicht mehr gedulden. Bei so viel Teaser-Freude werden wir den Song bestimmt schon einmal vorher im Netz entdecken.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears
David Livingston/Getty Images; Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de