Im Dezember 2012 wird es einen neuen Superman-Film geben und Kevin Costner (56) ist laut Showbizspy auch im Gespräch, in dem Streifen vor der Kamera zu stehen. Allerdings nicht als Clark Kent persönlich, sondern immerhin als dessen Vater Jonathan Kent. Denn Regisseur Zack Snyder (44) will den Schauspieler unbedingt für die Rolle des Adoptiv-Vaters gewinnen.

„Es gibt ein großes Interesse daran, Costner für diese Rolle mit an Bord zu holen“, verriet eine Quelle. Die Rolle des Superman hat ja bekanntermaßen schon „The Tudors“-Star Henry Cavill (27) übernommen. Ob Kevin Costner, der auch schon als Regisseur und Produzent für einige Filme tätig war, die Rolle in „Superman – The Man of Steel“ auch übernehmen will, ist noch nicht klar. Allerdings würde er bestimmt einen guten Vater abgeben, schließlich hat er schon jede Menge Erfahrung als siebenfacher Papa.

Kevin Costner bei der Premiere von "Highwaymen" in Madrid
Getty Images
Kevin Costner bei der Premiere von "Highwaymen" in Madrid


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de