Da waren es nur noch neun. Die erste Mottoshow von DSDS ist gerade zu Ende gegangen und für Sarah Engels (18) ist der Traum vom Superstar 2011 geplatzt. Sie hatte die wenigstens Zuschaueranrufe, verlässt somit die Show.

Die zehn besten Kandidaten performten heute unter dem Motto „Megahits“ und so gab es mal wieder Höhen, zum Beispiel als Sarah die Jury mit „When You Believe“ von Mariah Carey (41) überzeugte, und Tiefen, vor allem als Schlager-Norman Langen (25) leichte Textpatzer bei Wolfgang Petrys „Wahnsinn“ unterliefen. Nach zehn Megahits lag es dann beim Publikum, zu entscheiden, welche Neun eine Runde weiter kommen. Wir haben euch vor ein paar Tagen nach eurer Meinung gefragt und in unserem Voting waren über 33 Prozent der Meinung, dass Sarah gehen muss. Damit habt ihr Recht behalten, denn sie bekam tatsächlich die wenigsten Anrufe und ist nicht mehr dabei.

Die restlichen neun Kandidaten können sich derweil weiter Hoffnung auf den Superstar-Titel machen. Wir sind uns sicher, dass die Neun auch nächste Woche wieder zu Höchstleistungen auf der Show-Bühne auflaufen werden.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Marie Wegener bei DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener bei DSDS
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018
Florian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de