Nachdem Taylor Swift (21) lange Zeit nicht über ihren Ex Jake Gyllenhaal (30) wegzukommen schien, wird ihr nun, nach ein paar Monaten Trauerphase, eine Affäre nach der anderen nachgesagt. Sie scheint sich inzwischen von der schweren Trennung doch ganz gut erholt zu haben.

Erst kürzlich schienen sie und Sänger Adam Young (24) sich gegenseitig romantische Lieder gewidmet zu haben. Doch nun wurde sie zusammen mit dem Glee-Star Chord Overstreet (22) bei einem Hockey-Spiel in Los Angeles gesehen. Und die beiden wirkten auch schon sehr vertraut. Sein Typ wäre die blonde Sängerin definitiv, beschrieb er diesen laut justjared.buzznet.com folgendermaßen: „Ein Mädchen, das lustig und süß ist und gerne lacht, das ist das perfekte Mädchen. Sie muss auch irgendwie auf Countrymusik stehen.“ Das klingt ja fast, als hätte der smarte Musicalstar nicht seine Traumfrau, sondern direkt Taylor Swift beschrieben.

Ob sie nur Freunde sind, oder sich da etwas Festeres anbahnt, ist noch ungewiss. Aber gut sehen die zwei nebeneinander schon mal aus. Allerdings ist der süße Chord mit seinen blonden Haaren eigentlich so gar nicht Taylors Typ, die neben Jake Gyllenhaal auch noch Beziehungen zu Sänger John Mayer (33) und Namensvetter und Twilight-Star Taylor Lautner (19) geführt haben soll. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Verhältnis zwischen Chord und Taylor weiterhin entwickelt.

Chord OverstreetFayesVision/WENN.com
Chord Overstreet
Taylor SwiftAIDEN PIX/WENN.com
Taylor Swift
Collage: Taylor Swift und Jake GyllenhaalWENN
Collage: Taylor Swift und Jake Gyllenhaal


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de