Die Oscars sind definitiv DIE Preisverleihung schlechthin. Jeder will einen, aber nicht jeder bekommt einen. Nur die Besten dürfen sich die goldene Trophäe in die Wohnzimmervitrine stellen. Doch bei all dem Trubel um den schönen, goldenen Mann, gerät ein weiterer Award leicht in Vergessenheit. Dabei ist der genauso wichtig und wird nur einen Tag vor den Oscars verliehen: Die Goldene Himbeere.

Diese wunderschöne, goldene, kleine Frucht ehrt die schlechtesten Filme in Hollywood und gerät vielleicht nicht ganz unbeabsichtigt in Vergessenheit. Denn keiner will einen, aber viele müssen einen entgegennehmen. Oscarpreisträger Sandra Bullock (46) und auch Halle Berry (44) durften sich in den vergangenen Jahren über die handgroße Auszeichnung freuen.

In diesem Jahr war die Trickfilmverfilmung „Die Legende von Aang“ der absolute Abräumer mit gleich fünf Auszeichnungen, dicht gefolgt von Sex and the City 2, der drei sogenannte „Razzies“ einheimste. Allerdings war die gestrige Verleihung nicht für alle eine Niederlage, denn der achtmal nominierte Fantasy-Film Twilight konnte sich trotz seiner vielen Nominierungen freuen, denn er hat gar keine Himbeere verkraften müssen.

Die ganze Liste der „Gewinner“ seht ihr hier:

Schlechtester Film: „Die Legende von Aang“
Schlechtester Hauptdarsteller: Ashton Kutcher, „Kiss and Kill“ und „Valentinstag“
Schlechteste Hauptdarstellerin: Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis, Cynthia Nixon, „Sex and the City 2“
Schlechtester Nebendarstellerin: Jessica Alba, „The Killer Inside Me“, „Meine Frau, unsere Kinder und ich“, „Machete“ und „Valentinstag“
Schlechtester Nebendarsteller: Jackson Rathbone, „Die Legende von Aang“, „Eclipse: Bis(s) zum Abendrot“
Schlechtester Einsatz von 3D: „Die Legende von Aang“
Schlechtestes Filmpaar/ -ensemble: The entire cast of „Sex and the City 2“
Schlechtester Regisseur: M. Night Shyamalan, „Die Legende von Aang“
Schlechtestes Drehbuch: „Die Legende von Aang“, geschrieben by M. Night Shyamalan
Schlechtester Remake, Rip-Off oder Sequel: „Sex and the City 2“

Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
"Twilight"-Star Jackson Rathbone
Tommaso Boddi/Getty Images for GBK Productions
"Twilight"-Star Jackson Rathbone


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de