Hilary Swank (36) und Halle Berry (44) kennen sich ja inzwischen gut aus. Die beiden Schauspielerinnen konnten sich beide schon über einen Oscar freuen und sind schon oft über den roten Teppich geschwebt. Stylingtechnisch machen diese Damen keine Fehler mehr.

Bei der gestrigen Oscarverleihung hatten die beiden ganz schön was zu schleppen. Und es sah traumhaft aus. Hilary Swank kam in einem silbernen, strassbesetzten und sehr figurbetonten Korsagen-Kleid, das sich ab dem Knie auffächerte und in eine Schleppe aus weißen und grauen Federn überging. Durch den harmonischen Farbverlauf wirkte sie wie ein eleganter Schwan.

Halle Berry setzte auf genau das gleiche Konzept. Statt Silber erschien sie in der Trendfarbe Nude, aber auch ihr wunderschönes Kleid war im Oberkörper- und Hüftbereich sehr eng geschnitten und mit Steinen besetzt. Doch Halle setzte statt auf Federn auf ganz viel Tüll. Ihre Schleppe zog sich auch schon ab dem Knie nach unten hin und macht die Abendrobe zu einem absoluten Hingucker.

Wenn es einen Award für die schönsten Kleider auf dem roten Teppich gäbe, wären die Veranstalter gestern mit dem Verleihen gar nicht hinterhergekommen. Was haben uns die Hollywood-Damen wieder begeistert. Oder was denkt ihr?

Brie Larson bei der 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles, Februar 2019
Getty Images
Brie Larson bei der 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles, Februar 2019
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de