Was ist da nur bei den Sängerinnen Ciara (25) und Rihanna (23) los? Die Zwei feindeten sich jetzt in aller Öffentlichkeit auf Twitter an. Alles fing damit an, dass Ciara in einer Talkshow erzählte, dass sie Rihanna auf einer Party getroffen und diese sie nicht gerade freundlich behandelt habe. „Ich habe Rihanna kürzlich bei einer Party getroffen. Sie war nicht besonders nett. Was verrückt ist, denn ich habe sie immer geschätzt und respektiert. Es war nicht gerade das netteste Treffen.“, erzählte sie damals.

Das ließ Rihanna natürlich nicht auf sich sitzen und witzelte auf Twitter: „Sorry Ci, hab ich etwa das Trinkgeld vergessen? Wie fies von mir!“ Ciara twitterte prompt zurück: „Glaub mir Rihanna. du willst mich weder auf noch hinter der Bühne treffen!“. „Uhhh, bist du n Gangster oder was? Haaaa!, schoss Rihanna zurück, „Viel Glück beim Buchen von dieser Bühne, von der du sprichst!“ Da konnte Ciara dann nicht mehr viel darauf erwidern.

Doch schon kurz darauf zeigte sich Rihanna schon wieder ganz versöhnlich und twitterte eine Art Friedensangebot an ihre Kollegin: „Ciara-Baby, Ich liebe dich! Du hast mein Gefühle im Fernsehen wirklich sehr verletzt. Darum habe ich mich so verhalten. Es tut mir so leid. Lass uns mal in Ruhe drüber reden!“ Na, ob das ganz ernst gemeint war? Doch immerhin hat Ciara wohl ihr Friedensangebot akzeptiert, denn jetzt herrscht wieder Ruhe auf Twitter. Vorerst! Wir sind schon gespannt, wann es den nächsten Twitterkrieg bei den beiden gibt.

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Ciara mit ihrem Ehemann Russell Wilson und ihren Kids Sienna Princess und Future Zahir Wilburn
Jon Kopaloff/Getty Images
Ciara mit ihrem Ehemann Russell Wilson und ihren Kids Sienna Princess und Future Zahir Wilburn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de