Disney-Star Vanessa Hudgens (22) ließ sich ja erst kürzlich ihr erstes Tattoo stechen. Die Schauspielerin entschied sich dafür, sich einen Schmetterling in ihren Nacken tätowieren zu lassen.

Nun war sie in David Lettermans (63) Late-Show zu Gast und erklärte, warum sie sich gerade dieses Motiv ausgesucht hat: „Es ist meine erste Tätowierung, ich wollte schon ewig einen Schmetterling haben. Als meine Mutter mit mir schwanger war, setzte sich ein Schmetterling auf ihren Bauch. Aus dem Grund haben mich meine Eltern Vanessa genannt, es ist eine Ableitung aus dem Lateinischen.

Und es scheint, als würde Vanessa so langsam versuchen, sich von ihrem Disney-Image zu entfernen, denn für sie hat das Tattoo noch eine andere Bedeutung: „Durch das Tattoo fühle ich mich irgendwie ein wenig rebellisch!“ Nun heißt es also abwarten, ob Vanessa noch rebellischer wird oder ob sie sich erst mal mit diesem Tattoo zufrieden gibt.

Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei den Young Hollywood Awards 2014
Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei den Young Hollywood Awards 2014
Vanessa Hudgens und Austin Butler
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler
Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Getty Images
Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de