Heute Abend ist es soweit! Für alle Fans, die trotz Twilight und Vampire Diaries nicht genug bekommen können, gibt es nun auch im deutschen Fernsehen endlich neue, heiße Vampirgeschichten. Denn der US-Serienhit True Blood kommt heute zum ersten Mal auch bei uns.

Und Vampirfreunde dürfen sich freuen, denn die Serie verspricht spannend zu werden. Auch dieser Erfolg basiert auf einer Romanreihe und die Themen klingen wieder mal verdächtig bekannt. Denn auch hier verliebt sich eine schöne Sterbliche in einen sexy Vampir, was natürlich viele Probleme und actiongeladene Szenen mit sich bringt.

Einzige Neuheit: Die Vampire in „True Blood“ müssen sich nicht zwingend von Menschenblut ernähren, denn Wissenschaftler haben es geschafft, eine Art künstliches Blut zu erschaffen. Sie wandeln also ganz offen zwischen den Menschen, die sie aber noch nicht recht akzeptieren. Und damit ist natürlich auch die Beziehung zwischen Sookie (Anna Paquin, 28) und ihrem Vampirfreund Bill (Stephen Moyer, 41) gefährdet.

Anna, die die hübsche Kellnerin Sookie verkörpert, wurde schon oft für ihre darstellerische Leistung ausgezeichnet. In Deutschland werden aber nicht alle in das Vampir-Vergnügen kommen. Die Version, die RTL II ab jetzt jeden Mittwoch ab 22.15 Uhr in sechs Doppelfolgen ausstrahlt, ist ab 16 Jahren freigegeben, da Sex und Gewalt eine sehr große Rolle spielen, was zum Beispiel auf dem Rolling Stone-Cover sichtbar wird. Ab heute, dem 16. März, könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen, ob die vielen Auszeichnungen für die Vampirserie gerechtfertigt sind.

Stephen Moyer bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Stephen Moyer bei den Golden Globes 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de