Die DSDS-Fans befürchteten schon, es gäbe den nächsten Zicken-Krieg unter den Kandidaten. Nachdem sich Sarah Engels (18) einen kleinen Scherz erlaubte und Pietro-Fans am Telefon erzählte, sie läge auf Pietro (18), war dessen Bruder so sauer, dass er mal eben ein Nacktfoto von der 18-Jährigen postete. Verständlich also, dass Pietro, der sich immer sehr gut mit Sarah verstand, wütend auf seinen Bruder war.

Im Interview mit Promiflash erzählt er diesbezüglich „Klar war ich sauer, es war echt ne kindische Aktion von ihm.“ Gibt es im Hause Lombardi jetzt also mächtig Zoff? „Er hat sich entschuldigt und das ist ok so“, lässt Pietro verlauten. Na dann wäre also alles wieder geklärt zwischen den Lombardi-Brüdern.

Nur Sarah findet die ganze Aktion natürlich nicht so toll. Bei RTL Explosiv sagt sie: „Dass der Bruder so etwas reinsetzt, das nervt natürlich, weil es tut irgendwie weh. Es kommen entsprechende Kommentare, die dann drunter geschrieben werden.“ Zum Glück war dieser „nackte Zwischenfall“ nicht ausschlaggebend für die Zuschauer, nicht mehr für Sarah und Pietro anzurufen, denn sowohl die 18-jährige Nachrückerin als auch der am Fuß verletzte Pietro kamen gestern eine Runde weiter.

Für Norman Langen (26) sah der Abend dagegen nicht so rosig aus, er musste die Show verlassen. Pietro war geschockt, immerhin schied bereits Marvin Cybulski (30) vorletzte Woche aus. Gegenber Promiflash sagt er: „Er war der Ersatz für Marvin, der zweite Papa. Deswegen bin ich ganz traurig.“

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de