Kaum zu glauben, aber Twilight-Star Robert Pattinson (24) hat tatsächlich Angst vor Pferden! Das wäre ja nicht wirklich schlimm, wenn es ihn nicht bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film „Wasser für Elefanten“ behindert hätte. Dort musste er nämlich einige Szenen mit den Tieren drehen, was ihn ganz schön Überwindung gekostet hat.

„Ich musste von einem Pferd umgestoßen werden“, erklärte der Schauspieler im Interview mit USA Today, „vor dieser Szene hatte ich große Angst. Es war einfach schrecklich. Zwar war es letztlich nur eine Sekunde, aber es war auch ein ausgewachsener Hengst, und wenn man wie ich sowieso schon Angst vor Pferden hat, ist das schon eine große Sache.“

Zum Glück ist aber alles gut gegangen und Robert war auch sehr erleichtert, dass er nicht auf einem Pferd reiten musste. Seltsam ist nur, dass er vor der Begegnung des Elefanten keine Angst hatte und auch vor dem Alligator-Shooting schreckte er nicht zurück. Aber seine Ängste kann man sich schließlich auch nicht aussuchen...

Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Chris Jackson/Getty Images
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de