Für Eva Longoria (36) ist es sehr schwer, über das Ehe-Aus mit dem Basketballer Tony Parker (28) hinwegzukommen. Auch wenn ihre Scheidung längst durch ist, betont die hübsche Schauspielerin immer wieder, dass hart es für sie sei. Jetzt versucht der Desperate Housewives-Star aber allmählich, nicht mehr der Liebe seines Leben hinterherzutrauen, sondern vorwärts zu blicken. Aus diesem Grund ließ sie sich nun ihr Tattoo, das sie an ihren Hochzeitstag erinnerte, entfernen – nur leider ging das irgendwie schief.

Denn am Handgelenk der 36-Jährigen, wo letztens noch das Datum ihrer Hochzeit zu sehen war, ist nun ein unschöner weißer Streifen. Letzte Woche wurde Eva auf dem Weg in ihr Restaurant Beso in Los Angeles von Fotografen verfolgt, dabei hielt sie immer wieder den Arm hoch, damit die Paparazzi auch ja mitbekamen, dass sie einen endgültigen Schlussstrich unter ihrer Vergangenheit zog.

Und auch wenn der 7.7.2007 nicht mehr auf ihrer Haut verewigt ist, wird sie die helle Stelle am Arm wohl immer daran erinnern, dass ihr einstiges Liebesglück mit Tony zerbrach.

Kerry Washington und Eva Longoria bei den 20. Costume Designers Guild Awards
Christopher Polk/Getty Images for JumpLine
Kerry Washington und Eva Longoria bei den 20. Costume Designers Guild Awards
Eva Longoria, Kerry Washington und Gina Rodriguez
Christopher Polk/Getty Images for JumpLine
Eva Longoria, Kerry Washington und Gina Rodriguez
Eva Longoria bei der Premiere zu "A Wrinkle in Time" in Los Angeles
Christopher Polk/Getty Images
Eva Longoria bei der Premiere zu "A Wrinkle in Time" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de