Was haben die Promis da denn schon wieder für Problemchen? Sängerin Katy Perry (26) und Singer/Songwriter Calvin Harris (27), den man spätestens seit seinen Megahits „Acceptable in the 80s“ und „Girls“ kennt, zofften sich nämlich nun vom Feinsten – und das öffentlich via Twitter.

Calvin hätte nämlich als Opening Act vor Katys UK-Tour auftreten sollen, aber sagte kurzfristig ab. Daraufhin lästerte das gar nicht so zahme Kätzchen: „Calvin Harris wird NICHT beim Spaß dabei sein und hat in letzter Minute ABGESAGT. [...] Ich bin es ja gewöhnt, dass er mich sitzen lässt.“ Das ließ der Brite aber natürlich nicht unkommentiert. Sein DJ-Pult hätte zu sehr an die Seite geräumt werden sollen, und da hätte ein Auftritt gar keinen Sinn mehr gemacht.

Er twitterte: „Es hätte scheiße ausgesehen und scheiße geklungen. Glaub mir, es hätte dich mehr enttäuscht, die Show zu sehen als die Tatsache, dass ich abgesagt habe.“ Er entschuldigte sich sogar persönlich bei Katy: „Es tut mir leid. Ich wollte wirklich spielen, aber dein Team hat es unmöglich gemacht. 30 Minuten an der Seite der Bühne zu spielen, hätte keinen Sinn gemacht.“

Die Fans der Sängerin, die sich daraufhin etwas zurückhielt, schienen enttäuschter und ungezügelter zu sein als sie selbst und dabei verteidigte er Katy sogar: „Ihre Show ist großartig. Ihr werdet eine tolle Zeit haben. Vor allem ohne mich, wie ich auf einer Pappschachtel vor einem pinken Vorhang auflege.“ Doch die Fans sahen das anders, denn kurz darauf dann ließ er verlauten: „Warum in Gottes Namen wollen die Katy Perry-Fans, dass ich mich umbringe? Ernsthaft. Ich mache nur Musik. Lasst mich in Ruhe. Danke.“

Müssen solche Streitereien denn sein? Und vor allem dann auch noch so öffentlich. Katy hat gar nix mehr dazu zu sagen, aber Calvin spottet am Ende noch: „Ich und Enrique würden gerne verkünden, dass wir beide aus unseren geplanten Touren austreten, als ob sie nie existiert hätten.“

Calvin Harris bei den BRIT Awards 2018
Tolga Akmen/AFP/Getty Images
Calvin Harris bei den BRIT Awards 2018
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de