Gerade erst hat seine Ex-Freundin, Reese Witherspoon (35), geheiratet, doch Jake Gyllenhaal (30) steckt das ganz gut weg. Im November 2009 trennte sich das Paar, seither hatte Jake immer mal wieder kurze Affären, so zum Beispiel auch mit Taylor Swift (21). Die Kurzzeitbeziehung zu der Country-Sängerin dauerte nur wenige Wochen, bevor Jake wieder alleine unterwegs war.

Es gibt bestimmt zahlreiche Frauen, die gegen ein Date mit dem schnuckeligen Schauspieler bestimmt nichts einzuwenden hätten. Im Interview mit Moviefone Unscripted wurde er jetzt gefragt, was der begeisterte Hobby-Koch für eine Frau beim ersten Date kochen würde. „Ich würde rausgehen und versuchen einen Bauernmarkt oder ähnliches zu finden, auf dem es frische Zutaten zu kaufen gibt, die in der Nähe wachsen.“ Er ist also nicht nur ein guter Koch, sondern achtet auch noch auf biologischen Anbau. Doch was würde er denn servieren? „Ich hab kein spezielles Gericht, das ich kochen würde. Ich wäre vermutlich am liebsten draußen... und würde einfach das verarbeiten, was gerade da ist, was frisch ist und was gut ist. Finds raus, ich würde einfach improvisieren.“

Na, wenn das nicht nach einem verlockenden Date klingt. Da kann sich Jake bestimmt vor Angeboten kaum retten.

Ryan Reynolds, Rebecca Ferguson und Jake Gyllenhaal
Michael Loccisano/Getty Images for SXSW
Ryan Reynolds, Rebecca Ferguson und Jake Gyllenhaal
Mark Wahlberg, Michelle Williams und Ridley Scott auf der "Alles Geld der Welt"-Premiere
Kevin Winter / Getty Images
Mark Wahlberg, Michelle Williams und Ridley Scott auf der "Alles Geld der Welt"-Premiere
Keith Urban und Nicole Kidman bei den SAG Awards 2018
Dimitrios Kambouris/Getty Images for Turner Image
Keith Urban und Nicole Kidman bei den SAG Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de