Natalie Portman (29) hat ihren veganischen Lebensstil aufgegeben. Zumindest vorübergehend: Die Oscar-Gewinnerin, die ihr erstes Kind erwartet, ist wieder Vegetarierin geworden! Natalie lebt seit 2009 veganisch. Inspiriert dazu hat sie Jonathan Safran Foers Buch „Eating Animals“, welches die Fleischindustrie beleuchtet und weiteren Mythen rund um das Fleischessen auf den Grund geht.

Doch jetzt gibt sie ihren Schwangerschaftsgelüsten nach! In einem Interview mit Q 100 Bert Show verrät sie, welche das sind: „Wenn du keine Eier isst, kannst du keine Cookies und keinen Kuchen von normalen Bäckereien essen. Und das kann ein Problem werden, wenn dass alles ist, was du haben willst.“ Es geht ihr da also so, wie es wahrscheinlich viele Frauen von ihren Schwangerschaften kennen: Manche Dinge MUSS man einfach essen!

Natalie denkt aber nicht nur an ihren Appetit, sondern auch an die Gesundheit ihres Babys: „Ich weiß, dass manche Leute veganisch bleiben, aber ich denke, dass man vorsichtig sein muss, dass man seinen Eisenwert beobachten muss und dass man die Dinge, die durch die Diät zu niedrig sind, ausgleichen muss.“ Einem Mangel möchte sie nun durch eine vegetarische Ernährung vorbeugen.

Es ist wirklich toll von der disziplinierten Schauspielerin, dass sie ihre Lebensweise ihrer Schwangerschaft anpasst, anstatt unbedingt veganisch bleiben zu wollen!
Gerne würden wir natürlich wissen, ob Natalie einen Jungen oder ein Mädchen erwartet. Aber die werdende Mutter weiß selbst nicht, welches Geschlecht ihr Baby hat und sie scheint auch keine Pläne haben, es vor der Geburt herauszufinden. Daher heißt es auch für uns: Abwarten!

Ava Phillippe, Reese Witherspoon, Benjamin Millepied und Natalie Portman auf einem Event in L.A.
Getty Images
Ava Phillippe, Reese Witherspoon, Benjamin Millepied und Natalie Portman auf einem Event in L.A.
Natalie Portman in Hollywood
Getty Images
Natalie Portman in Hollywood
Natalie Portman, Schauspielerin
Getty Images
Natalie Portman, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de