Als wir Jochen Schropp (32) beim X-Factor-Casting in Berlin trafen, wollten wir natürlich nicht nur von ihm wissen, welche Musik er bevorzugt. Uns interessierte besonders, ob der hübsche Moderator auch die anderen Casting-Shows, die derzeit über die Bildschirme flimmern, verfolgt.

Jochen verriet uns, dass er schon ab und zu DSDS einschalte, aber dies nicht unbedingt wegen der Kandidaten: „Ich verfolge es nicht immer, aber ich gucke natürlich auch mal rein. Aber eher so aus Neugier: Wie sieht die Bühne aus, wie sind die Moderationen, was macht die Jury – also das ganze Drumherum. Aber die Zeiten sind vorbei, dass ich mich jeden Donnerstag für GNTM hinsetze.“ Jochen und Marco Schreyl (37), der DSDS-Moderator, machen ja sozusagen den gleichen Job und Jochen hat nur Lob für seinen Kollegen: „Er macht das anders und er macht das gut!“

Da sie ja andere Shows moderieren, gibt es unter den beiden auch gar kein Konkurrenzdenken, sie verbindet sogar eine Freundschaft: „Wir kennen uns schon seit Jahren, da war er noch beim ZDF. Irgendwie ist es lustig, dass wir jetzt beide eine Castingshow machen.“ Von seinem DSDS-Kollegen ist Jochen also begeistert – doch was sagt er zur Jury und vor allem zum neuen Jury-Mitglied „Das Bo“? Das erfahrt ihr später, hier auf Promiflash!

Jochen Schropp bei der Premiere von "Paddington 2"
Christian Marquardt/Getty Images
Jochen Schropp bei der Premiere von "Paddington 2"
Jochen Schropp bei der 1Live Krone 2017
Florian Ebener/Getty Images
Jochen Schropp bei der 1Live Krone 2017
Marco Schreyl beim Deutschen Radiopreis 2018
Getty Images
Marco Schreyl beim Deutschen Radiopreis 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de