Es war gestern ein regelrechter Skandal, der im Internet schnell die Runde machte. Hat der ehemalige Disney-Star Vanessa Hudgens (22) tatsächlich Drogen konsumiert – und das mitten auf dem Coachella Musikfestival?

Grund für diese Annahme waren Bilder, die die Schauspielerin beim Ablecken einer weißen Substanz von den Fingern zeigten. Jetzt meldet sich eine Sprecherin der 22-Jährigen gegenüber E! News zu Wort und beteuert, dass es sich lediglich um weiße Schokolade gehandelt haben soll, die in der Sonne geschmolzen sei und deshalb wie eine flüssige Substanz ausgesehen habe.

Das erklärt dann auch, weshalb sie die geschmolzenen Reste der Süßigkeit von den Fingern ableckte. Ob es sich aber tatsächlich um Schokolade handelt, weiß Vanessa allerdings nur selbst.

Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale bei den Golden Globe Awards, 2014
Mike Windle/Getty Images
Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale bei den Golden Globe Awards, 2014
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei den Young Hollywood Awards 2014
Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei den Young Hollywood Awards 2014
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei einem Event in Los Angeles, 2015
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei einem Event in Los Angeles, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de