Interessante Details, die uns Robert Pattinson (24) da in der Talkshow von Ellen DeGeneres (53) erzählte. Denn – aufgepasst – der sympathische Schauspieler trug Ellens Unterwäsche. Aber bevor es zu Verwirrungen kommt, hier die ganze Geschichte.

Für die Ellen-Show gibt es im konsumorientierten Amerika einige Produkte, die man käuflich erwerben kann, zum Beispiel eben auch Boxershorts. Diese durfte man sich auch schon bei Glee-Star Chord Overstreet (22) anschauen, als dieser sein Popöchen bei Ellen gleich mal in die Kamera streckte. Das hat Robert nicht gemacht, dafür hat er aber spannende Stories vom Twilight-Set erzählt.

Denn Rob kann wohl keine Wäsche waschen und hatte an einem Drehtag nur noch einen Ellen-Schlüpfer übrig. Da an diesem Tag aber ein Kampf gedreht wurde, sah man diese ständig rausblitzen, sodass die Produzenten sogar sauer wurden, weil sie einen Werbevertrag mit der DeGeneres-Show befürchteten.

Doch alles gut, und obwohl der Mädchenschwarm anscheinend selber eine kleine Schwäche für Missgeschicke hat, gibt er zu, ein ganz großer Fan von Patzer-Videos auf YouTube zu sein und hat gleich mal eins mitgebracht. Zu sehen ist darauf ein halbnacktes Mädchen, das einen Bauchtanz versucht. So etwas schaut sich der Schauspieler also im Internet an... Seht hier das Interview und die tollen Patzer-Clips:

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de