Gestern Nachmittag klagte Der Checker Thomas Karaoglan (18) noch über hohes Fieber, gestern Abend bei Let's Dance brachte er allerdings Motsi Mabuse (30) und seine Tanzpartnerin Sarah Latton (32) richtig zum Kochen. Denn die beiden waren von seiner Trainingseinstellung alles andere als begeistert.

Auch die Entschuldigung, die der Checker in der Live-Show von sich gab: „Ich war sehr sehr hart zu Sarah. Es war anstrengend für mich. Und ich hoffe du verzeihst mir, Sarah, ich möchte weiter mit dir tanzen“, war nicht allzu überzeugend für Motsi. Nun hat sich Sarah gegenüber dem Express selbst zu Wort gemeldet und zugegeben, dass ihr das Training mit Thomas ganz schön zusetzt.

„Ich habe wegen der Aufregung mit dem Checker stark abgenommen. Jetzt wiege ich noch 47 Kilo“, gab sie zu. Bei ihrer Größe von 1,63 zählt das als Untergewicht. Obwohl sie gestern noch „glänzte wie Gold“, muss Sarah nun mehr auf ihre Gesundheit achten und sollte sich den Stress mit Thomas nicht so zu Herzen nehmen. Schließlich stehen ihr vielleicht noch ein paar Wochen gemeinsames Training mit dem Checker bevor, denn seine Fans wählten das Paar auch gestern wieder eine Runde weiter.

Die "Let's Dance"-Jury in der ersten Sendung
Lukas Schulze/Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury in der ersten Sendung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de