Daniela Katzenberger (24) hat ja immer einen flotten Spruch auf den Lippen. Zurzeit bekommen wir diese wieder zu genüge in ihrer „Natürlich Blond“-Sendung zu hören. Doch natürlich gibt es nicht nur was auf die Ohren, sondern auch eine Menge zu sehen.

Heute konnten wir sehen, wie sich die Lieblingsblondine für ein Casting bei einem amerikanischen Fernsehsender vorbereitete. Und dies ist gar nicht so leicht, wie gedacht. Denn schon beim Texte proben, hatte Daniela so ihre Probleme. Als es dann endlich soweit war und die Kameras zur Probe liefen, ging es nicht gerade optimal weiter.

Denn obwohl Daniela noch auf Deutsch interviewt wurde, schien es, als würden sie und die Interviewerin eine andere Sprache sprechen. So schaute sie bei der Frage: „Googlest du dich manchmal selbst?“ nur verdutzt, klärte aber später auf: „Ich habe verstanden: 'Berührst du dich manchmal selbst!“ Und auch die Frage nach einer Autobiographie konnte sich nicht beantworten, sondern fragte leicht irritiert: „Autobiographie - ist das eine Hörspielkassette?“

Wir hoffen für Daniela, dass es vor laufenden Kameras besser für sie läuft. Ob die Amerikaner sie bald für das dumme Blondchen halten oder sie mit ihrem sicheren Auftreten sogar eine eigene Reality-Show bekommt, erfahren wir in der nächsten Woche.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de