Kugelrund und kerngesund: Pink (31) ist hochschwanger und fühlt sich trotz - oder gerade wegen - ihres beachtlichen Baby-Bauchs pudelwohl. Die ordentliche Murmel, die die Sängerin mittlerweile vor sich herschiebt, hält sie nicht davon ab, eine genüssliche Shoppingtour zu unternehmen und sogar die Tüten selbst zu tragen.

Mit Einkaufszettel und Beutel ausgerüstet, machte sie sich auf den Weg, um in Malibu Osterschnäppchen zu jagen. Doch so cool ihr Auftreten auch wirkte, war es doch nicht ganz ohne Tücken. Als der Rockröhre nämlich der Autoschlüssel aus der Hand fiel, stellten sich die Ausmaße ihres Babybauchs als Problem dar, denn sie konnte sich nur schwer danach bücken. Aber allem Anschein nach, war der Einkaufsbummel erfolgreich, denn Pink kam mit übervollem Einkaufswagen zurück. Außerdem zeigte sie mal wieder, wie man hochschwanger so richtig lässig aussehen kann: Sie trug gemütliche Boyfriend-Jeans, Schlappen, Longshirt, ein cooles Karohemd, Hut und Brille.

Wie man sieht, hat die Sängerin aber nicht nur an Bauchumfang zugelegt, denn ein kleiner Blick in ihr Dekolletee verrät, dass die Schwangerschaft auch hier ihre positiven Nebenwirkungen zeigt. Wir können es kaum erwarten, endlich die frohe Botschaft zu verkünden, dass Pink eine stolze Mama geworden ist - aber dem Bauch nach zu urteilen, dürfte das wohl nicht mehr lange dauern.

Pink, Willow und Carey Hart bei den MTV Video Music Awards 2017
Christopher Polk/Getty Images)
Pink, Willow und Carey Hart bei den MTV Video Music Awards 2017
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Sängerin Pink mit ihrer Familie bei den People's Choice Awards
Getty Images
Sängerin Pink mit ihrer Familie bei den People's Choice Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de