Es ist da, Pietro Lombardis (18) erstes Musikvideo wurde fertig abgedreht. Seine Debütsingle „Call my name“ erreichte bereits Goldstatus und ist sogar der erfolgreichste DSDS-Siegertitel aller Zeiten. Kein Wunder, dass Dieter Bohlen (57) den Clip dazu schnell abdrehen wollte.

Im Video sieht man den neuen Superstar auf dem Flugplatz – und nicht, wie vielleicht erwartet, auf Mallorca, sondern in Osnabrück! Der 18-Jährige liefert darin eine One Man Show, lediglich die Flieger und ein Auto dienen als Kulisse. Zum Schluss gibt es noch eine schöne Flugshow im Hintergrund. Und eines muss man Pietro ja lassen: Seine Unsicherheit hat er ganz professionell abgelegt und überrascht mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein. Aber von einem Superstar, der bereits eine Woche nach dem DSDS-Finale solche Erfolge feiert, hätte man wohl auch nichts anderes erwartet.

Hier gibt’s das Video zu „Call my name“.

Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de