Pietro Lombardi (18) weiß momentan sicher gar nicht mehr, an welchem Ort er sich befindet. Nach seinem Sieg bei Deutschland sucht den Superstar stand der Videodreh zu seiner ersten Single „Call my name“ auf dem Programm, danach ging es weiter mit TV-Auftritten und Interviews. Am 27. Mai steht der 18-Jährige dann beim Viva Comet auf der Bühne. Jetzt ist auch endlich sein Debütalbum „Jackpot“ fertig.

Der Superstar ist ganz aus dem Häuschen dewesegen, sagt gegenüber RTL: „Geil! Das ist toll. Ich hätte das nie gedacht, vor allem, weil so wenige an mich geglaubt haben." Promiflash wollte der sympathische Sänger noch nicht allzu viel darüber verraten, nur Folgendes: „Es sind sehr schöne Songs darauf.“

Für seine Fans hat der Mädchenschwarm sogar eine Überraschung parat. Denn in einer der CDs verbirgt sich ein goldenes Ticket. Derjenige Käufer, der den Glückstreffer landet, darf beim Videodreh zu seiner nächsten Single dabei sein und bekommt eventuell eine kleine Rolle darin. Wenn das mal kein Grund ist, am 27. Mai, wenn die Platte in den Läden steht, zuzugreifen.

Pietro und Sarah Lombardi, Sänger
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi, Sänger
Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de