Lange haben wir nichts gehört von Lisa Kudrow (47), die leicht verquere Phoebe in der TV-Sitcom Friends spielte. Dabei hat sie sich gar nicht aus dem Filmbusiness zurückgezogen!

Bis zum Ende der Serie im Jahre 2004 spielte sie an der Seite von Courteney Cox (46) und Jennifer Aniston (42) eine Freundin, die mit wilden Männergeschichten, alternativem New Yorker Lebensstil und Leihmutterschaft Millionen von Sitcom-Fans unterhielt. Nach dem Ende der Show orientierten sich die Darsteller um und begannen entweder eine erfolgreiche Filmkarriere oder dümpelten in eher zweitklassigen Serien und Komödien umher. Auch Lisa hatte Probleme neue, gute Rollen für sich zu finden und beschränkte sich zunächst auf Synchronisationsarbeiten für Serien wie „King of the Hill“ und „American Dad“.

Ein größerer Erfolg war die 2007 erschienene Romantikkomödie „P.S. Ich liebe dich“, in der sie eine Nebenrolle übernahm. 2010 gelang es ihr in „Cougar Town“ an der Seite von Ex-Serienkollegin Courteney eine Rolle zu ergattern. Besonders liegen ihr jedoch auch weiterhin lustige Sitcoms wie die US-Serie „The Comeback“, die ihr auch einen Gracie Allen Award einbrachte. In diesem Jahr ist „Phoebe“ dann in gleich in zwei Filmen zu sehen: In dem Drama „The Other Woman“ spielt sie neben Natalie Portman (29) die Rolle der Carolyn und in „Ten Year“ übernimmt sie die Rolle der Ms. Molly, die beim Wiedersehenstreffen auf ihre Highschool-Freunde trifft.

Aber ob nun großer Erfolg oder nicht, eines steht fest: Lisa Kudrow ist noch genauso sympathisch, wie man sie als Phoebe in Erinnerung hat!

Courteney Cox, Jennifer Aniston und Lisa Kudrow im November 2019
Getty Images
Courteney Cox, Jennifer Aniston und Lisa Kudrow im November 2019
Lisa Kudrow, Schauspielerin
Getty Images
Lisa Kudrow, Schauspielerin
Matt Le Blanc, Matthew Perry, Courteney Cox, Jennifer Aniston, David Schwimmer und Lisa Kudrow
Getty Images
Matt Le Blanc, Matthew Perry, Courteney Cox, Jennifer Aniston, David Schwimmer und Lisa Kudrow


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de