Die Vorzeichen für den letzten Teil von Christopher Nolans Batman-Trilogie werden immer dichter. Nachdem zahlreiche Details zur Besetzung rund um Batman-Star Christian Bale (37) veröffentlicht wurden, gibt es nun, kurz nach Beginn der Dreharbeiten, auch Informationen zum Drehort für die Außenszenen.

So sollen nach Informationen von STV Entertainment zahlreiche Aufnahmen in Schottland gedreht werden. In der lang erwarteten Fortsetzung von „Batman Begins“ (2005) und „The Dark Knight“ (2008) wird Glasgow als Vorbild für Gotham City dienen.

Bisher war Chicago Schauplatz der Comicverfilmungen, Nolan beabsichtige allerdings mit den Bildern, möglichst an keine konkrete Stadt zu erinnern und werde deswegen dieses Mal einen Mix aus verschiedenen Großstädten präsentieren. Glasgow war bereits bei „The Dark Knight“ zum Filmen angedacht, wurde allerdings wieder verworfen. Dieses Mal gibt es allerdings schon einige konkrete Szenen, die Nolan in für die eindrucksvolle Stadt entworfen hat.

„The Dark Knight Rises“ wird am 20. Juli 2012 in die Kinos kommen. Neben Christian Bale als Batman werden Anne Hathaway (28) als Catwoman und Tom Hardy (33) als Bane dabei sein. Joseph Gordon-Levitt (30) ist ebenfalls mit von der Partie. Er sollte zunächst die Rolle des Bösewichts Alberto Falcone alias „Holiday Killer“ verkörpern.

Nach Angaben von IMDb wird er nun allerdings als Detective John Blake zu sehen sein und Commisioner Gordon (Gary Oldman, 53) dabei helfen, Batman zu jagen, nachdem dieser irrtümlich als Mörder verdächtigt wird.

Der Cast von "Hinterm Mond gleich links"
Getty Images
Der Cast von "Hinterm Mond gleich links"
Anne Hathaway in New York 2017
Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Anne Hathaway in New York 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de