Die amerikanische Mutter von DSDS American Idol, bei der Jennifer Lopez (41) und Steven Tyler (63) dieses Jahr als Dieter Bohlen (57) und Fernanda Brandao (28) fungierten, ging am Mittwochabend ebenfalls ins Finale und nun haben auch die Amerikaner einen neuen Superstar.

Doch bei der Performance von U2-Star Bono (51) geriet der Wettbewerb fast in Vergessenheit. Denn für das Broadway-Musical Spiderman hat die Band einen tollen Song komponiert, den sie im amerikanischen Fernsehen live performten. Doch auch das war nicht das Spektakulärste am Auftritt. Denn bevor die ersten Noten aus den Mikrofonen der Sänger schallten, schwebte ein echter Spiderman durch das Studio. Der Hauptdarsteller des Musicals ließ es sich nämlich nicht nehmen, sich auch mal selbst im TV zu zeigen, wenn auch maskiert.

Und am Ende wurde es sogar noch spannend: Denn Spiderman landete plötzlich vor Jennifer Lopez und das kopfüber. Genau wie im Film wurde er von oben heruntergelassen. In der sehr eindrucksvollen Film-Szene, die inzwischen schon Kultstatus genießt, wird dem herabhängenden Spiderman die Maske nur bis zur Nase heruntergezogen, sodass sein Mund freiliegt und dann küssen sich die Filmdarsteller Kirsten Dunst (29) und Tobey Maguire (35). Sehr romantisch!

Auch Jennifer Lopez beginnt die Szene wie Kirsten, nur küsst sie den Broadway-Spiderman nicht, hat sie doch ihren Mann Marc Anthony (41) und die gemeinsamen Zwillinge zu Hause sitzen. Aber gespannt war man trotzdem. Hier könnt ihr euch den Auftritt anschauen:

Luke Bryan, Katy Perry und Lionel Richie, "American Idol"-Jury
Allen Berezovsky/Getty Images
Luke Bryan, Katy Perry und Lionel Richie, "American Idol"-Jury
U2 bei einem Konzert in Arizona
Getty Images
U2 bei einem Konzert in Arizona
Die Band U2 bei einem Auftritt in Kalifornien
Getty Images
Die Band U2 bei einem Auftritt in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de