Was an Lady GaGa (25) echt ist und was nicht, ist hinter ihren aufwendigen Kostümen und Verkleidungen nur schwer zu erkennen. Trotzdem: Unters Messer hat sich die 25-jährige laut Selbstauskunft noch nicht gelegt. Abgeneigt scheint die Gute jedoch nicht zu sein.

Auf die Frage nach Schönheits-OPs antwortete die Sängerin gegenüber showbizspy: „Bisher hatte ich noch keine.“ Dieses „Versäumnis“ hat Lady GaGa jedoch nicht ihren Prinzipien, sondern der bisher noch nicht vorhanden Notwendigkeit zu verdanken: „Kann schon sein, dass nachdem ich ein paar GaGa-Babys auf die Welt gebracht habe, mein Körper nicht mehr so ein wird, wie Gott ihn schuf“, so die New Yorkerin.

Trotz ihrer freizügigen Auftritte, hadert auch die die Künstlerin ab und an mit ihrem Äußeren: „Ich hatte einige Unsicherheiten, was meinen Körper anbelangt, das ist auch der Grund, wieso ich „Born This Way“ geschrieben habe. Ich wollte etwas schaffen, was mich von all den Unsicherheiten befreit.“ Bleibt zu hoffen, dass sie dieses Ziel erreicht hat und bei soviel Selbstsicherheit, die Lady GaGa präsentiert, überlegt sie es sich ja vielleicht noch, ganz auf die Schönheits-Ops zu verzichten.

Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Lady GaGa, Sängerin
Matt Winkelmeyer / Getty Images for Children Mending Hearts
Lady GaGa, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de