Es gab immer wieder Gerüchte, dass Pietro Lombardis (19) Eltern seine Freundin Sarah Engels (18) nicht besonders leiden können. Im Promiflash-Interview gab die DSDS-Zweite es dann sogar zu: „Man merkt es natürlich, ich weiß es auch, dass sie mich nicht so gerne mögen, das macht mich auch traurig, aber ich mag es auch nicht mehr so gerne, darüber zu reden.“ Mit seinen Eltern hat der amtierende Superstar aus diesem Grund jetzt fast gar keinen Kontakt mehr.

In der Bravo sagt sein Vater Giovanni: „Wir haben von Pietro seit dem Finale nichts mehr gehört. Nicht mal an seinem Geburtstag war er da.“ Seine Mama Nicole erklärt derweil, dass der Kontakt lediglich zu seiner Schwester Sarah bestünde, die seine neue Handynummer allerdings nicht rausgeben dürfe. Für Giovanni und Nicole steht fest: „Pietro muss den ersten Schritt machen.“

Ist er dazu aber bereit? Immerhin erheben seine Eltern angeblich schwere Vorwürfe gegen Sarahs Familie. Nicole glaubt: „Sie haben unseren Sohn vereinnahmt. Ich habe das Gefühl, dass sie die Liebesgeschichte von Sarah und Pietro gepusht haben. Sie haben früh erkannt, dass die gut für ihre Tochter ist.“ Wie werden Sarahs Eltern auf so eine Aussage wohl reagieren? Für Pietro zumindest scheint es momentan sehr schwer zu sein, mit der Situation gut umzugehen, sagte Sarah doch zu Promiflash: „Ich denke, Pietro belastet es sehr, das sind halt seine Eltern.“

Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Pietro und Sarah Lombardi, Dezember 2017
Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi, Dezember 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de