Ja ist denn das die Möglichkeit? Mutiert Jennifer Aniston (42), ihres Zeichens Hollywood-Sweetheart, jetzt zur Tattoo-Braut? Zugegeben, ein Tattoo macht noch keine Braut, aber es ist doch überraschend, dass sich die süße Schauspielerin hat stechen lassen. Sie ist längst keine Teenagerin mehr, die mit Körperbemalung gegen ihre Eltern rebelliert und sie ist mit ihrem braven Image eigentlich nicht der Typ für Tattoos.

Aber schön, dass uns Jen noch immer überraschen kann. Wie lange sie dieses Tattoo schon hat, ist nicht genau bekannt. In den offenen Sandalen dürfen wir zum ersten Mal einen Blick darauf werfen. Was da an der Innenseite ihres rechten Fußes prangt, sieht aus wie ein Schriftzug, allerdings kann man nicht wirklich erkennen, was dort steht. Ihr Sprecher bestätigte gegenüber dem Life & Style-Magazin, dass sie sich mit 42 Jahren tatsächlich ihr erstes Tattoo hat stechen lassen. Es ist nie zu spät, sich noch zu verändern und die Leute zu überraschen. Ob sie sich wohl von ihrem neuen Freund Justin Theroux (39) hat inspirieren lassen, denn der ist ja am ganzen Körper bemalt. Wir sind gespannt, ob Jennifer demnächst verrät, was dort auf ihrem Fuß steht. Über weitere stichhaltige Beweise halten wir euch natürlich auf dem laufenden!

Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de