Dass Selena Gomez (18) ein Faible für schöne Kleider hat, hat sie unlängst bei den Much Music Video Awards in Toronto bewiesen. Der Jungstar moderierte die Show und wechselte insgesamt fünfmal ihr Outfit. Am Donnerstag war Sel schon wieder in New York und stellte dort ihren neuen Film „Monte Carlo“ in einem ungewohnt langen Kleid vor.

Ihr Freund Justin Bieber (17) leistete seiner Liebsten Unterstützung und ließ sich ebenfalls dort blicken. Um aber nicht die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, ließ der Jungstar seiner Freundin den Vortritt und posierte nicht mit ihr auf dem roten Teppich. Und so war Sel tatsächlich DER Hingucker schlechthin. In ihrem hellblauen langen Kleid stahl die Schauspielerin den anderen geladenen Gästen – darunter Katie Cassidy (24) und Andie MacDowell (53) – zweifellos die Show.

In dem Film spielt Selena eine Amerikanerin, die mit Freunden nach Monte Carlo fliegt und dort mit einer Erbin verwechselt wird. Sel spielt das Spiel mit, und so verbringen die Freundinnen quasi einen Luxusurlaub. Kein Wunder, dass die 18-Jährige es sich nicht nehmen ließ, sich bei der Filmvorführung richtig glamourös herzurichten.

The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez im September 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de