Weihnachten, das „Fest der Liebe“, hat die Hormone im Big Brother-Haus ganz schön durcheinandergebracht und seinem Namen alle Ehre gemacht: Plötzlich scheinen einige Bewohner im siebten Himmel zu sein und ganz neue Gefühle zu entdecken.

Während sich Fabienne (26) und Timmy (26) wild knutschend im Schlafzimmer ihrem Ehe-Liebesleben hingeben, hat sich auch ein neues Paar gefunden. Denn nach einem gewonnenen Match und ein paar Flaschen Kölsch wird Cosimo (29) auf einmal sehr zutraulich und lässt den unwiderstehlichen Latinlover raushängen. Immer wieder versucht er Daggy (31) und Ingrid (25) zu küssen und zu umarmen und scheint sich zwischen den beiden Damen nicht entscheiden zu können.

Obwohl die Frauen nicht gerade erfreut über Cosis Annäherungsversuche sind, stört das den „Checker vom Neckar“ nicht gerade. Im Gegenteil, plötzlich gesteht er: „Ich bin verliebt in Ingrid!“ Meint der Casanova es wirklich ernst? Schließlich trinkt er sonst so gut wie nie Alkohol und der lässt ja bekanntlich die Hemmschwelle sinken. Ein süßes Paar wären die beiden allerdings!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de