Hand aufs Herz stand schon von Anfang an unter keinem guten Stern. So wart ihr euch auch nicht sicher, ob ihr diese Telenovela überhaupt sehen wollt. Doch dann lockte die Story um die ST-AG doch einige Zuschauer vor die Fernseher und gewann viele Fans. Diese Fans wussten nun schon länger, dass es nicht gerade gut um ihre Lieblingstelenovela steht.

Schon im März erklärte der Produzent der Serie, dass die Serie mehr Zuschauer brauche und appellierte an die Fans: „Schaut Fernsehen!“ Neben diesem Appell wurden Umstrukturierungen vorgenommen, neue Schauspieler durften kommen, andere mussten gehen. Heute wurde nun bekannt, dass all dies nichts nützte und der Appell des Produzenten ins Leere verlief.

Der Sat.1-Co-Geschäftsführer Joachim Kosack bestätigte gegenüber dwdl.de das Aus der Serie: „Wir beenden unsere tägliche Serie 'Hand aufs Herz' nach der ersten Staffel Anfang September. Trotzdem wir dem Zuschauer viel Zeit gegeben haben, diese wunderbare Serie zu finden, und darüber hinaus gemeinsam mit dem gesamten Produktionsteam ständig am Format gearbeitet haben, sind die Quoten leider nach wie vor weit unter Senderschnitt geblieben. Auch der große Erfolg, den 'Hand aufs Herz' online hatte, konnte die Schwierigkeiten, ein Publikum fürs TV zu finden, nicht kompensieren.“

Diese Nachricht ist sicher ein Schock für viele Fans, doch wir sind uns sicher, dass wir die Schauspieler schon bald wieder sehen werden!

Hand aufs Herz und Vanessa JungPromiflash
Hand aufs Herz und Vanessa Jung
Rocco Stark und Hand aufs HerzPromiflash
Rocco Stark und Hand aufs Herz
Hand aufs HerzSat.1 / David Saretzki
Hand aufs Herz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de