Heute fiel bei Big Brother wieder die Entscheidung. Timmy (26) musste gehen und mit ihm ging – wie bereits erwartet – seine Ehefrau Fabienne (26).

Nachdem klar wurde, dass der 26-Jährige das Haus verlassen muss, wurde Fabienne von Big Brother ins goldene Sprechzimmer gebeten. Ihre Tasche nahm sie bereits mit. „Sie werden mir schon sehr sehr fehlen. Es sind wirklich Freunde geworden. Aber wir sind als Team eingezogen...ich geh auf jeden Fall mit meinem Mann“, schluchzte die bereits verheulte Fabienne in die Kamera.

Unter Tränen und mit den Worten „Vielen Dank, dass ich hier teilnehmen durfte!“ verabschiedete sich die Blondine von den Zuschauern. Ihr Mann zeigte beim Auszug mehr Humor. „So viele Frauen haben wegen mir noch nie geweint“, lachte der gefasst wirkende Timmy den schluchzenden Ex-Mitbewohnerinnen zu. Nach endlosen Umarmungen verließ das Ehepaar das Haus. Ab jetzt muss das Haus ohne ein Liebespaar auskommen, aber wer weiß, vielleicht bildet sich ja bald ein neues Traumpaar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de