Seit einiger Zeit steht das Krankenhaus, in dem JD alias Zach Braff (36), Turk alias Donald Faison (37) und Co. zehn Jahre lang ihr Unwesen trieben, leer. Denn die allseits beliebte Comedy-Serie Scrubs wurde aufgrund sinkender Einschaltquoten eingestellt.

Nun wäre auch das Krankenhaus, in dem die Serie spielte, ganz im Sinne des miesen Karmas der Show, fast dem Untergang geweiht gewesen. Durch einen Unfall stand dieses nämlich kürzlich in Flammen. Berichten der LA Daily News zufolge hätte dort die Unachtsamkeit eines Schweißers nahezu einen verhängnisvollen Brand ausgelöst. Der Mann lötete wohl etwas auf dem Dach des Gebäudes, als ein glühendes Stückchen Arbeitsmaterial herabfiel und auf einen Abfallhaufen des ersten Stockes tropfte. Die Feuerwehr kam aber glücklicherweise unverzüglich und konnte den Brand innerhalb von 23 Minuten unter Kontrolle bringen. Das Krankenhaus stand zu diesem Zeitpunkt leer und somit wurde auch niemand verletzt.

Das Gebäude wird seit Jahren fast ausschließlich für Filmprojekte genutzt und ist der Öffentlichkeit deshalb nicht zugänglich. Auch wenn wir Scrubs verloren haben, freuen wir uns, dass das geschichtsträchtige Krankenhaus nicht dasselbe Schicksal teilen musste.

WENN
WENN
Donald Faison und Zach Braff in "Scrubs"WENN
Donald Faison und Zach Braff in "Scrubs"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de