Wir haben euch ja eben schon davon berichtet, dass der Kulthintern Coco (32), mit bürgerlichem Namen Nicole Austin, eine eigene Realityshow bekommt. In „Ice loves Coco“ werden die Blondine und ihr Mann Rapper Ice-T (53) beim ganz normalen Ehealltag begleitet. Doch so ganz normal ist ihr Alltag nicht immer, denn wer geht schon regelmäßig zur berühmten Halloween-Party von Deutschlands Topmodel-Export Heidi Klum (38)? Sie und ihr Mann Seal (48) schmeißen jedes Jahr die berüchtigten Feten.

Doch warum geht Coco so gerne zu Heidis Feiern? „Ein Grund, warum wir so gerne dahin gehen, ist, dass sie so ein tolles Paar sind. Sie sind wirklich toll zusammen. Außerdem geben sie sich immer wirklich große Mühe mit ihren Kostümen. Ice und ich, wir handhaben es genauso mit unserer Verkleidung. Wir wollen uns an einem Ort aufhalten, an dem wir ein Teil der Gruppe sind. Wenn wir auf eine Kostümparty gehen, bei der sich keiner verkleidet, dann fühlen wir uns wie Außenseiter. Darum ist das die einzige Party, zu der wir gehen können, ohne uns als totale Außenseiter zu fühlen“, erklärt uns Coco im Interview. Außerdem sei Heidi einfach eine „echt Süße“, mit der man gut feiern könne. „Es ist jetzt aber nicht so, dass wir zusammen im Supermarkt einkaufen gehen. Dazu kenn ich sie dann doch zu wenig“, so Coco weiter.

Heidi und Coco verbindet nicht nur die Lust am Verkleiden, auch jahrelange Modelerfahrung haben die beiden gemein. Denn Coco startete ihre Karriere mit 18 als Unterwäsche- und Bademoden-Model. Doch nicht jeder findet toll, was die dralle Blondine da macht. „Ehrlich gesagt könnte ich mich nicht weniger für Kritik interessieren, ich habe mich viel zu lange damit auseinandergesetzt. Ich weiß jetzt endlich, wie ich damit umgehe: Ich ignoriere es. Es ist egal, was andere denken, ich kenne mich, ich weiß, wer ich bin, ich bin ein guter Mensch, ich mache mich für meine Familie stark. Ich weiß diese Dinge über mich, aber andere wissen das nicht. Und genau darum ist die Show so toll, denn dann sehen mich die Leute in einem anderen Licht.“

Ab dem 7. August kann man sich dann immer sonntags um 22 Uhr auf E! Entertainment selber ein Bild von Coco machen. Wir haben sie natürlich auch zu ihrem Markenzeichen, dem großen Hintern, befragt. Was sie uns darüber verraten hat, später hier auf Promiflash.

Coco Austin, Ice-T, Jamira Haines und 50 Cent
Getty Images
Coco Austin, Ice-T, Jamira Haines und 50 Cent
Seal und Heidi Klum, 2011 in Beverly Hills
Getty Images
Seal und Heidi Klum, 2011 in Beverly Hills
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills
Getty Images
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de