Was Hollywood-Stars können, können deutsche Promis schon lange! Während Stars wie Ben Affleck (38) und Drew Barrymore (36) schon längst auf dem Regiestuhl platz genommen haben, ist auch bei uns der ein oder andere Schauspieler bereits fleißig hinter der Kamera tätig.

Nach Til Schweiger (47) versuchte sich nun auch Matthias Schweighöfer (30) erstmals als Filmemacher. Für seinen Film „What a Man“ übernahm der 30-Jährige nicht nur die Hauptrolle, sondern agierte auch als Regisseur, Drehbuchautor und Co-Produzent. Wie wir bereits berichteten, lässt Matthias in seiner Rolle als junger Lehrer tief blicken und sogar seinen blanken Hintern blitzen. Auf der Suche nach der Antwort, was einen echten Mann ausmacht, bis hin zu erfolglosen Beziehungsratgebern und peinlichen Sexeskapaden thematisiert „What a Man“ alles und lässt kein Auge trocken.

Ob Matthias mit seinem Regie-Debüt an deutsche Erfolge wie "Keinohrhasen" anknüpfen kann, wird sich am 25. August in den deutschen Kinos zeigen.

Matthias Schweighöfer bei der Premiere der zweiten "You Are Wanted"-Staffel
Getty Images
Matthias Schweighöfer bei der Premiere der zweiten "You Are Wanted"-Staffel
Luna, Til und Lilli Schweiger bei der "Schutzengel"-Premiere in Berlin im September 2012
Getty Images
Luna, Til und Lilli Schweiger bei der "Schutzengel"-Premiere in Berlin im September 2012
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Grimme Award 2018
Getty Images
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Grimme Award 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de