Miley Cyrus (18) hat es schon wieder getan! Wenn die junge Sängerin von etwas nicht genug bekommen kann, dann sind es Tattoos. Mittlerweile ist Mileys Körper ja schon reichlich verziert, so schmücken bereits ein Herz und ein kleines Kreuz ihre Finger, das Wort „Love“ ist in ihrem Öhrchen zu lesen, „Just Breathe“ hat sich Miley unter die Brust stechen lassen, ein Traumfänger ziert ihre Seite und vor ein paar Wochen hat sie sich einen Anker aufs Handgelenk tätowieren lassen – ganz schön viel für eine 18-Jährige!

Und Miley kann wohl wirklich nicht genug bekommen, denn jetzt präsentierte sie auf Twitter ihre neueste Errungenschaft. Nun zieren zwei kleine feine Striche ihren Ringfinger – was das wohl zu bedeuten hat? „All Love is equal“, twitterte sie als Erklärung. Ein Slogan, der für die Gleichberechtigung von Homosexuellen steht und zeigen soll, dass es ganz egal ist, wen man liebt – ob nun heterosexuell oder homosexuell, letztlich zählt nur die Liebe an sich! Eine schöne Botschaft, die sich Miley da ausgesucht hat, oder? Wie gefällt euch denn ihr neues Tattoo? Stimmt hier mit ab!

Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de