Bei den VMAs zeigte sich Demi Lovato (19) strahlend in einem silbernen Kleid, das ihre schöne Figur betonte. Demi scheint zurück in ein gesundes Leben und als Folge auch zurück ins Rampenlicht gefunden zu haben.

Doch trotz ihres Comebacks, immerhin war ihr Konzert innerhalb einer Viertelstunde ausverkauft, scheint sie noch von Unsicherheiten geplagt zu werden. Denn kurze Zeit nach ihrem tollen Auftritt bei dem Medienevent, schien sie es für nötig zu halten, sich per Twitter für ihre Figur zu verteidigen. Wahrscheinlich als Antwort auf Kommentare, die sich dazu äußerten, dass die Sängerin etwas zugenommen habe, schrieb sie: „Ich habe Gewicht zugelegt. Findet euch damit ab. Das passiert, wenn du wegen einer ESSSTÖRUNG behandelt wirst.“

Nachdem sich Demis erster Ärger offenbar gelegt hatte, löschte sie diesen Eintrag und ersetzte ihn durch den folgenden: „Ratet mal, ich bin gesund und glücklich, und wenn ihr über mein Gewicht lästert, seid ihr es offensichtlich nicht.“ Der Kampf gegen die Essstörung und Figurängste dauern wohl immer noch an. Somit treffen Kommentare in diese Richtung den süßen Star besonders. Zum Glück hat sie es verstanden, sich auf die Leute in ihrem Leben zu konzentrieren, die ihr gut tun und ihr Halt geben in der schweren Zeit. Und es hat ja bereits auch viel gebracht. Sie steht wieder in der Öffentlichkeit und sieht einfach wunderschön aus.

Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018 in Las Vegas
Getty Images
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018 in Las Vegas
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de