In letzter Zeit schien es ganz schön ruhig um Prinz Harry (26) geworden zu sein, der sich vor wenigen Jahren noch mit nächtelangen Clubtouren einen Ruf als „Party-Prinz“ machte. Fast hätte man meinen können, der 26-Jährige wolle es seinem großen Bruder Prinz William (29) gleichtun und endlich sesshaft werden. Am vergangenen Wochenende ließ Harry seinen alten Ruf aber wieder aufleben und machte in einem kroatischen Nachtclub die Nacht zum Tag.

Prinz HarryPhoto Pool/Anwar Hussein Collection/WENN.com
Prinz Harry

Der Dritte der englischen Thronfolge urlaubt laut The Sun zurzeit mit einigen Freunden auf der kroatischen Insel Hvar und scheint die königlichen Feierlichkeiten weit hinter sich gelassen zu haben. In lässigen Jeans, blauem Hemd und Baseballcap erinnerte nichts mehr an den geschniegelten Prinzen, den man noch während der Hochzeit seines Bruders und Herzogin Kate (29) beobachten konnte. Scheinbar nicht mehr ganz nüchtern und sichtbar in Feierlaune tanzte er auf der Kante des Club-Pools herum und ließ sich sogar komplett bekleidet ins Wasser fallen. Darüber, ob der Sprung geplant war oder Harry, der scheinbar sein Gleichgewicht verlor, ein peinliches Plumpsen verhindern wollte, können wir nur spekulieren. Seine nassen Klamotten hielten ihn jedoch nicht davon ab, die Party weitergehen zu lassen.

Prinz HarryMandatory Credit: Photo Pool/Anwar Hussein Collection/WENN.com
Prinz Harry

Trotz seines Sprungs in den Pool blieb Harry von den anderen Party-Gästen mehr oder weniger unerkannt. Ein Besucher schaffte es dennoch trotzdem, den Prinzen bei seiner wilden Tanzeinlage inklusive Sprung ins kalte Nass zu filmen. Wir können uns denken, dass die Queen „not amused“ über dieses Video ihres Enkels sein wird...

Prinz HarryWENN
Prinz Harry

Hier könnt ihr euch das Video des "Party-Prinzen" einmal selbst ansehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de