Eigentlich könnte Katy Perry (26) zurzeit ganz gut eine ältere Schwester gebrauchen, muss sie sich doch gerade mit den Flirteskapaden ihres Liebsten Russel Brand (36) auseinandersetzen. Doch ihre eigene Schwester Angela Hudson steht der Sinn gar nicht nach geschwisterlicher Zweisamkeit. Stattdessen giftet sie öffentlich gegen ihr berühmtes Schwesterherz.

In einem Interview mit der Zeitschrift InTouch sagte Angela, dass sie als Erste eine Karriere als Musikerin geplant hatte: „Ich war die Sängerin bei uns, wollte unbedingt ein Star werden und habe deshalb schon als Schülerin Gesangsstunden genommen.“ Katy soll allerdings immer wieder versucht haben, ihre ältere Schwester auszustechen und sich in den Vordergrund gespielt haben. Schließlich sei es ihr gelungen, dass ihre Eltern nur noch Katys Wunsch förderten. „Von diesem Zeitpunkt an wurden wir zu erbitterten Konkurrentinnen. Ich hatte das Gefühl, Katy würde mir mein Hobby und alles, für das ich gekämpft hatte, wegnehmen“, beklagt sich Angela.

Katy zeigt sich indes schockiert von dem Geständnis ihrer Schwester, glaubte sie doch, diese hätte ihr längst verziehen. Angela scheint jedoch noch immer nicht darüber hinweg zu sein, dass ihre kleine Schwester nun den Traum lebt, den sie einst träumte. Auch wenn die Popsängerin weiß, dass sie nicht wirklich etwas an Angelas Einstellung ändern kann, hofft sie doch, dass sie ihr irgendwann vergibt. Schließlich ist für die Sängerin die Familie das Wichtigste im Leben.

Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de