Reich und erfolgreich sind sie ohne Frage, und nun auch offiziell die „Band des Jahres“: Die Iren der Rock-Band U2 wurden vom Männermagazin GQ mit diesem Titel geehrt! Bei der Gala, die im Royal Opera House in London stattfand, waren neben den Stars des Abends aber noch weitere Künstler der britischen Inseln am Start: Unter anderem Schauspielerin Emma Watson (21) und Sängerin Leona Lewis (26), die sich ebenso die Ehre bei dem Event gaben!

Ausgezeichnet wurden die Jungs von der grünen Insel im Übrigen, weil sie mit ihrer „360 Tour“ so viel Geld eingenommen haben, wie noch keine Band zuvor! Zwar gab es wegen der Finanzpolitik des Trios schon einen kleinen „Protest“ der Fans beim diesjährigen Glastonbury Festival, auftreten wollen sie aber dennoch erneut dort, am besten bereits im nächsten Jahr! Denn die „Vertigo“-Interpreten waren heuer zum allerersten Mal seit etwa 25 Jahren wieder Headliner eines Festivals, und dieser Performance war es laut dem Magazin ebenfalls zu verdanken, dass sie zur „Band des Jahres“ gekrönt wurden! Besonders Frontmann Bono (51) sei es außerdem auf Dauer zu langweilig, nicht auf der Bühne abzurocken: „Ich war jetzt etwa eine Woche lang in Dublin. Davor war ich in Frankreich, hatte aber ein wenig Heimweh. Jetzt bin ich die ganze Zeit mit dem Hund spazieren gegangen, weil ein Freund meinte, damit könnte ich mir die Tage vertreiben.“

Eigentlich sollte der Sänger seine etwas ruhigere Phase auch wirklich genießen, immerhin war er erst kürzlich bei einem Arzt zu Besuch, weil sein Herz Probleme machte! Da wäre eine Weile kürzertreten wohl gar nicht mal so schlecht – damit seine Band und er auch 2012 Glastonbury zum Kochen bringen! Aber herzlichen Glückwunsch sagen wir trotzdem!

U2 bei einem Konzert in Arizona
Getty Images
U2 bei einem Konzert in Arizona
Die Band U2 bei einem Auftritt in Kalifornien
Getty Images
Die Band U2 bei einem Auftritt in Kalifornien
Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de