Ist das nun ihr großer Durchbruch als internationales Model? Die ehemalige GNTM-Teilnehmerin Rebecca Mir (20) wurde zwar „nur“ Zweite in der letzten Staffel der Modelshow, gilt für viele allerdings als die heimliche Siegerin. Auf der letzten Fashion Week Berlin im Juli sah man die hübsche 20-Jährige bereits über diverse Laufstege flanieren, jetzt erklimmt sie eine weitere Stufe zum Modelolymp: Die Fashion Week in New York!

Vor einigen Wochen erzählte Rebecca noch gegenüber Promiflash, sie wolle nichts überstürzen und noch etwas warten, bis sie im Big Apple Fuß fasst. Jetzt ist offenbar der Zeitpunkt gekommen, sich mit den ganz Großen im Modelbusiness zu messen. Rebbeca darf heute laut ProSieben.de für den Jungdesigner Christian Siriano (25) laufen, zudem wird ihr die Ehre zuteil, am Sonntag in der ersten Reihe bei der CUSTO Barcelona Show zu sitzen.

Doch das ist noch längst nicht alles! Ein weiteres Highlight ihres Kurztripps in die Modemetropole ist die Einladung zur Filmpremiere von „I don't know how she does it“, zu der auch Hollywoodstars wie Sarah Jessica Parker (46), Greg Kinnear (48), Pierce Brosnan (58) und Christina Hendricks (36) erscheinen werden. Ein wirklich großer Schritt, sich in New York einen Namen zu machen.

Im Anschluss an die Reise zur Ostküste Nordamerikas fliegt die 20-Jährige nach Sevilla, um dort ein Fotoshooting für den „Lambertz“-Kalender zu absolvieren. Und das war ganz sicher noch nicht der letzte Auftrag in diesem Jahr, den Rebecca Mir erwartet.

Rebecca Mir und Massimo Sinato bei Proben zu "Let's Dance" 2012
Getty Images
Rebecca Mir und Massimo Sinato bei Proben zu "Let's Dance" 2012
Rebecca Mir und Massimo Sinató auf der Berlin Fashion Week
Getty Images
Rebecca Mir und Massimo Sinató auf der Berlin Fashion Week
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de