Ach ja, sie ist wohl das Objekt der Träume von unzähligen Frauen. Von Träumen allerdings, die in den meisten Fällen nie in Erfüllung gehen werden – die Birkin Bag von Hermès. Auch bei den weiblichen Stars steht die Kult-Tasche ganz oben auf der auf der Must-Have-Liste, genau wie bei den Kardashians.

Es wirkt fast, als hätte sich der Klan gleich die gesamte Kollektion in allen Farbtönen zugelegt. Jede von ihnen hat mindestens eine Variante der wohl bekanntesten Hermès-Tasche, die sie sich regelmäßig in die Armbeuge hängt. Mama Kris Jenner (55) liebt passend zu ihrem Stil die klassische, schwarze Version, während ihre Töchter lieber etwas tiefer in die Farbpalette greifen. Kim (30) trägt ihre zum Ausflug in die Stadt, Khloe (27) ihre zum sportlichen Styling und Kourtney (32) kombiniert ihre zum sexy Party-Styling. Ob Limonengelb, Orange oder Lila – mit einer Birkin Bag ist man immer ein Hingucker, da tritt das verleibende Outfit ganz schnell in den Hintergrund.

Lange Wartelisten und Preise von mindestens 5.500 Euro aufwärts holen den Normalverbraucher leider schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Und so heißt es weiter sparen und schmachten, wenn die Promis uns ihre Luxus-Taschen vor die Nase halten.

Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Kris Jenner und Corey Gamble bei den People's Choice Awards 2019
Getty Images
Kris Jenner und Corey Gamble bei den People's Choice Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de