Zugegeben, auf den ersten Blick haben Evan Rachel Wood (24), George Clooney (50) und Justin Bieber (17) nicht wirklich viel gemeinsam. Doch sie verbindet mehr, als man dachte. Auf der After Show-Party der Emmys machte Evan nämlich ein wirklich überraschendes Geständnis.

Zusammen mit Clooney stand sie für den Film „The Ides of March“ vor der Kamera. Noch vor Drehbeginn konnte sie es kaum erwarten, endlich mit dem Hollywood-Urgestein zu arbeiten: „Ich kann seinen Schabernack kaum erwarten!“ Mittlerweile dürfte sich ihre Meinung geändert haben, denn sie wurde doch tatsächlich Opfer eben dieses viel erwarteten Schabernacks. „Er filmte mich, als ich dachte niemand würde mich dabei beobachten, wie ich zu Justin Bieber tanzte“, gestand sie Marc Malkin von E! Online. Wie bitte, der toughe True Blood-Star tanzt zu Justins Musik? Ja, denn sie gestand schon vor einiger Zeit, dass sie ein Fan des Teeniestars sei, seit sie seinen Film „Never Say Never“ gesehen habe.

Der lustige George wollte das Video natürlich nicht rausrücken, nein, er hat damit ganz andere Pläne: „Er meinte es kommt als Extra auf die DVD, also muss ich warten, bis ich es sehe.“ Da sind wir mal gespannt, ob auf der „The Ides of March“-DVD tatsächlich die tanzende Evan zu sehen sein wird. Sie hat allerdings eine wirklich gute Begründung, warum sie ihn unbeobachteten Momenten zum Biebs abgeht: „Man darf sich selber nicht ständig so ernst nehmen. Man muss Spaß haben, Mann!“ Na hoffentlich erinnert sie sich an diese Worte, wenn sie die heimlichen Filmaufnahmen von Clooney doch irgendwann mal zu Gesicht bekommt.

Evan Rachel Wood auf dem Tribeca Film Festival, 2018
Cindy Ord/Getty Images for Tribeca Film Festival
Evan Rachel Wood auf dem Tribeca Film Festival, 2018
George und Amal Clooney bei ihrer Hochzeit in Venedig
ANDREAS SOLARO/AFP/Getty Images
George und Amal Clooney bei ihrer Hochzeit in Venedig
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de