Männerherzen – Und die ganz ganz große Liebe ist endlich in den deutschen Kinos angelaufen! Für jeden ist etwas dabei – Männlein und Weiblein! Aber besonders die Damen der Schöpfung werden in dem Streifen allerlei Nettes entdecken. Gemeint sind damit natürlich die höchst ansehnlichen Männer, denen man bei ihren Beziehungsabenteuern zuschauen kann.

Einer von ihnen ist Florian David Fitz (36). Er spielt Niklas, der gerade von seiner langjährigen Freundin verlassen wurde und nun ein Date nach dem anderen aussitzt, um irgendwann die einzig wahre Liebe zu finden. Aber nicht nur in dieser Rolle brilliert der schnuckelige Schauspieler. Auch mit der Serie Doctor's Diary und seinem höchstpersönlichen Meisterwerk „Vincent will Meer“, für das er das Drehbuch schrieb und in dem er auch die Hauptrolle spielte, überzeugte er Kritiker und Fans. Und die Fans sind es, die einen Schauspieler überhaupt zu einem Star machen. Gut für Florian, denn er hat eine riesige Fangemeinde hinter sich stehen.

Mit einigen haben wir von Promiflash ein wenig geplaudert und wollten wissen, wie nah der Schauspieler seinen Anhängern denn eigentlich steht. Wir interviewten daher drei Mädels, nämlich Silvia, Anja und Katharina, die gemeinsam die „Florian David Fitz Faceboook Fanseite“ ins Leben riefen. Aber was machen sie denn da eigentlich genau? „Im Endeffekt unterstützen wir einfach Florians Arbeit. Nach 'Vincent will Meer' waren wir so beeindruckt, dass wir dachten, dass das irgendwie gewürdigt werden müsste, und haben eine Seite gegründet, bei der wir den Fans fast alles, was Florian betrifft, berichten.“ Fast, ja das trifft es gut. Denn im Gegensatz zu einigen dubiosen Fanforen lassen diese Damen alle Themen außen vor, die das Privatleben des Mimen in irgendeiner Art und Weise stören könnten: „Es gab immer eine Menge Verwirrung, weil es ja wirklich immer Fans gibt, die so stalkingmäßig drauf sind. Die übertreiben es halt. Davon wollen wir uns auch ganz klar abgrenzen und würden da auch niemals Infos rauslassen.“ Ungelogen, denn selbst nach dem Abschalten des Aufnahmegerätes wollten uns die drei partout nicht erzählen, ob der gutaussehende Florian denn nun Single ist oder nicht.

Aber wie nah sind die drei dem Schauspieler denn eigentlich schon gekommen? „Wir haben ihn vor einer Weile in Bensberg getroffen – und zwar am Set zu Jesus loves me. Da haben wir die Komparsen betreut, die wir für diesen Film casten durften und haben den ganzen Tag mit am Set verbracht. Es war lustig, ihn beruflich erleben zu dürfen. Der, der am lautesten am Set gelacht hat, war mit Abstand immer Florian. Er ist echt nett!

Nun hoffen die mittlerweile 27.000 Fans der Facebook-Seite und mit Sicherheit noch viele weitere auf eine Kinotour des Stars mit seinem neuesten Projekt „Jesus loves me“. Aber bei so viel Fannähe wird das doch ganz sicher kein Problem.

Florian David Fitz in Berlin, 2017
Getty Images
Florian David Fitz in Berlin, 2017
Florian David Fitz bei der Premiere von "Das perfekte Geheimnis"
Getty Images
Florian David Fitz bei der Premiere von "Das perfekte Geheimnis"
Florian David Fitz auf der Premiere von "Der Vorname"
Getty Images
Florian David Fitz auf der Premiere von "Der Vorname"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de