Wow! Welche Ehre für den jungen Star: MTV bestätigte offiziell, dass das Multitalent Selena Gomez (19) die diesjährigen MTV EMAs am 6. November moderieren wird. Das Leben auf der Bühne ist Selena ja gewohnt, aber nun wird sie nicht selbst singen, sondern als Gastgeberin andere große Stars des Musikgeschäfts im Spotlight begrüßen.

Als Moderatorin der EMAs tritt Selena in nicht gerade kleine Fußstapfen. Schon Eva Longoria (36), Katy Perry (26) und Snoop Dogg (39) führten gekonnt durch den Abend. Nun soll das Küken Selena zeigen, dass sie es mindestens genauso gut kann. Sowohl auf der Bühne als auch hinter den Kulissen wird sie hautnah mit den glücklichen Gewinnern und weniger frohen Verlierern in Kontakt kommen und einmal die andere Seite von Award-Shows, bei denen sie selbst schon häufig Preise einheimste, kennenlernen.

Des Weiteren wird der Teeniestar sein Multitasking-Talent beweisen, denn auch einen Teil der Online-Repräsentation wird Justin Biebers (17) Liebste übernehmen: Sie wird EMA-Fans mit genügend Twitter-Einträgen, Tratsch und Klatsch hinter den Kulissen und begleitenden Kommentaren versorgen. Richtig viel Arbeit scheint sich die süße Sängerin da aufgehalst zu haben, doch Selena kann es kaum erwarten: „Ich bin so aufgeregt, dass ich Gastgeberin bei den MTV EMAs 2011 sein darf – es ist ein wahrgewordener Traum!“ Wir wünschen Sel ganz viel Spaß.

The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Selena Gomez bei der New York Fashion Week 2018
Jamie McCarthy/Getty Images
Selena Gomez bei der New York Fashion Week 2018
Selena Gomez und The Weeknd bei der "Rei Kawakubo/Comme des Garcons: Art Of The In-Between"-Gala
Nicholas Hunt/Getty Images for Huffington Post
Selena Gomez und The Weeknd bei der "Rei Kawakubo/Comme des Garcons: Art Of The In-Between"-Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de