Kindermund tut Wahrheit kund, heißt es ja im Allgemeinen. Doch dass diese Wahrheiten nicht immer nett und süß sind, musste jetzt auch Jennifer Garner (39) feststellen. Die Schauspielerin ist derzeit zum dritten Mal schwanger und hat natürlich das ein oder andere Schwangerschafts-Pfund zugelegt.

Darauf hat sie ihre älteste Tochter Violet (5) vor Kurzem unschön hingewiesen, wie Jennifer jetzt in der Ellen DeGeneres-Show erzählte: „Wenn man Kinder hat, ist man nie mehr alleine, nicht mal im Bad. Als ich mich vor einigen Tagen umzog war meine Tochter dabei und plötzlich meinte sie: 'Mom, wir müssen reden.'“ Klingt ja nach einer ernsten Angelegenheit, die Violet da mitteilen wollte. Gespannt hörte Jennifer zu, was ihre Kleine zu sagen hatte: „Mom, dein Popo ist so groß geworden, dass deine Unterhose ihn nicht mal mehr verdecken kann.“ Autsch, das hat gesessen.

Was Klein-Violet in ihrem Alter natürlich nicht weiß, dass Mama einen Tanga trug, bei denen immer wenig Stoff vernäht wird. Jennifer nahm die kleine Rüge ihrer Tochter natürlich mit Humor und freut sich auf ihr drittes Kind.

Jennifer Garner, Schauspielerin
Christopher Polk/Getty Images
Jennifer Garner, Schauspielerin
Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013
Jennifer Garner und Michael Vartan bei der "Alias"-Buchvorstellung 2002
Frederick M. Brown/Getty Images
Jennifer Garner und Michael Vartan bei der "Alias"-Buchvorstellung 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de