Sind sie es nun oder sind sie es nicht? Das Rätselraten um den Beziehungsstatus von Twilight-Star Taylor Lautner (19) und Lily Collins (22) ist noch nicht beendet! Nachdem Taylor in einer amerikanischen Tageszeitung behauptete er sei Single und ihn verbinde mit Lily nur eine Freundschaft, sprechen die aktuellen Bilder der beiden jedoch eine andere Sprache.

Sie erschienen gemeinsam zu ihrer Filmpremiere von „Abduction“ in London. Für diesen standen Lily und Taylor zusammen vor der Kamera und beschritten auch den roten Teppich am vergangenen Abend in der britischen Hauptstadt als Doppel. Dabei reichte die Stimmung allerdings von einem winzigen Lächeln bis zu total entnervt. Offenbar war Taylor und Lily die Situation sichtlich unangenehm, denn sie posierten steif und eher widerwillig für die wartenden Paparazzi. Beim Betrachten der Aufnahmen stellt sich nun natürlich die Frage: Ist Taylors Aussage von vor wenigen Wochen Glauben zu schenken? Waren er und Lily wirklich kein Paar?

Schwer zu glauben, denn die beiden führten sich nicht dementsprechend auf. Sie blickten sich kaum an und waren bemüht, den Red Carpet so schnell als möglich wieder zu verlassen. Was ist also wirklich zwischen Lily und Taylor passiert? Das wissen offenbar nur die Zwei selbst, aber deuten aufmerksame Beobachter das Verhalten der beiden Schauspieler richtig, lässt sich doch anhand der Körpersprache schon einiges erkennen. Immerhin brachten Taylor und Lily die Premiere ohne weitere Vorkommnisse hinter sich. Ob sie allerdings noch zusammen feierten, bleibt wohl ihr Geheimnis!

Lily Collins und Zac Efron
Getty Images
Lily Collins und Zac Efron
Lily Collins bei den EE British Academy Film Awards
Getty Images
Lily Collins bei den EE British Academy Film Awards
Lily Collins, Schauspielerin
Getty Images
Lily Collins, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de